Know-How

Website Performance: Mehr Leistung f√ľr Ihre Website

Was bedeutet Website Performance?

Unter der Website Performance versteht man die Ladezeit einer Website. Hier gilt je k√ľrzer, desto besser. Dauert das Laden der Inhalte zu lange, kann es sein, dass die User die Seite verlassen. Die Performance sollte also bestm√∂glich optimiert werden. Im Wesentlichen wird die Ladezeit von Websites von drei Faktoren beeinflusst: der Server-Leistung, der Netzwerk-Leistung und dem Front-End der Website. 

Durch welche Maßnahmen kann die Website Performance optimiert werden?

Mit folgenden Tipps können Sie die Ladezeit der Website verbessern:

  • Netzwerk-Performance: Die Ladezeit ist immer abh√§ngig von der Netzwerk-Performance ‚Äď je schneller die Internetverbindung, desto schneller l√§dt die Seite. Diese kann zwar nicht direkt beeinflusst werden, je weniger Inhalte jedoch auf der Startseite geladen werden m√ľssen, desto schneller hat der User Zugriff auf relevante Informationen.
  • Server-Performance: Alle ankommenden Anfragen auf eine Website m√ľssen von einem Server verarbeitet werden. Je nachdem welche Anforderungen die Website erf√ľllen soll, wird eine unterschiedliche Serverkapazit√§t ben√∂tigt. F√ľr jeden Bedarf gibt es eine geeignete L√∂sungen.
  • Front-End Performance: Front-End bezeichnet jenen Bereich, den die User tats√§chlich sehen ‚Äď also die Oberfl√§che der Website. Gerade hier gibt es meist sehr viel Optimierungspotenzial, um die Performance der Website zu verbessern.

So k√∂nnen beispielsweise Bilder ‚ÄěOn-Demand‚Äú geladen werden. Das hei√üt, dass nicht ben√∂tigte Farben reduziert und die Bilder automatisch komprimiert werden. Auch das asynchrone Laden von Javaspript, CSS und effizientes Caching wirken sich positiv auf die Performance einer Website aus. Da weltweit immer mehr Seiten √ľber mobile Endger√§te aufgerufen werden, sollte Ihre Website f√ľr die mobile Nutzung optimiert sein.

Tipps f√ľr die (technische) Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung hilft dabei ein m√∂glichst gutes Ranking bei den Suchmaschinenergebnissen zu erzielen. Wird das gew√ľnschte Ergebnis trotz der Nutzung von Keywords und der Erstellung von relevantem Content nicht erreicht, liegt das h√§ufig an der sogenannten technischen SEO. Inhalte m√ľssen im Hintergrund technisch richtig aufgebaut sein, um von Suchmaschinen besser gefunden zu werden.

Mehr Informationen und weitere Tipps zur Optimierung Ihrer Website Performance finden!

Kostenlosen Performance Check anfragen

Sie wollen wissen wie schnell Ihre Website ist?

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Stefanie Vetr

Geschäftsleitung, Projektmanagement Web Development

Alexander Jungwirth

Geschäftsleitung, Projektmanagement Web Development